Foamie x Cleanhub

Nicht nur die Produkte von Foamie sind komplett frei von Plastik, im Dezember kooperiert Foamie die Organisation Cleanhub. Gemeinsam mit Cleanhub macht sich Foamie für plastikfreie Meere stark. Wie genau? Mit jedem verkauften Produkt sorgt Foamie zusammen mit Cleanhub dafür, dass Plastik erst gar nicht mehr ins Meer gelangt. Das bedeutet, dass Foamie einen aktiven Beitrag dazu leistet, dass unsere Umwelt gesäubert wird und Flora und Fauna in den Weltmeeren geschützt werden. WIr von prettique freuen uns Teil dieser Aktion zu sein.

Unsere Lieblinge

Zusammen mit Foamie haben wir unsere Liebline zu Sets zusammen gestellt

Mehr Infos über Foamie und die Aktion

Was ist Foamie eigentlich

Think Outside The Bottle und revolutioniere dein Badezimmer mit Foamie – der plastikfreien Festen Pflege für Haut und Haar. Foamie bedeutet nachhaltiges Leben ohne Kompromisse, denn Foamie ist komplett plastikfrei, vegan, ohne Tierversuche, pH-optimiert und komplett seifenfrei, da es sich um ein Syndet handelt. Durch die seifenfreie Formulierung reinigt Foamie zudem besonders mild.

Warum wir die Aktion wichtig finden

Plastik kann in zwei verschiedene Sorten eingeteilt werden: die mit einem positiven Wert und die mit einem negativen Wert. Während die Rückgewinnung von Plastik mit einem positiven Wert für Produzenten rentabel sein kann, ist die Rückgewinnung für Plastik mit negativem Wert (zB. Verpackungsmüll und Plastiktüten)oft mit Verlusten verbunden. Deswegen wird gerade in armen Ländern diese Art von Plastik nicht gesammelt und verwertet und landen so in unseren Flüssen und Ozeanen. Forschungsergebnisse zeigen, dass bis zu 90% unserer Kunsstoffabfälle wahrscheinlihc im Meer landen.

Was macht Cleanhub dagegen

Die Organisation „Cleanhub“ möchte auch Kusstoffe mit negativem Wert rentabel machen, damit diese nicht mir in den Meeren landen. In weltweiten Partnerschaften organisieren und verifizieren sie die Rückgewinnung von Plastik in Küstenregionen. Dadurch sind weltweit Menschen in der Lande mit ihren Kunsstoffabfällen umzugehen. 

Wie genau unterstützt dein Kauf

Als Teil der Foamie Aktion unterstützen wir den „Cleanhub“-Sammelpartner „Green Worms Waste Management“. Hier sammeln Frauen aus Selbsthilfegruppen im indischen Edavanna den Plastikabfall, bevor er in die Meere gelangen kann. Die Organisation schafft in der Region wichtige Arbeitsplätze und unterstützt die angestellten Frauen. Ist das Plastik gesammelt, wird es in recycelbare und nicht recycelbare Materialien sortiert, also in Kunststoffe mit positivem und mit negativem Wert. Recycelbares Plastik wird auf dem lokalen Markt verkauft, das restliche Material wird ins Co-Processing transportiert – ein Prozess, bei dem die Stoffe recycelt und gleichzeitig Energie zurückgewonnen wird.

Foamie

Bestseller

Sehe dir an was andere kaufen